Allgemeine Teilnahmebedingungen zu Gewinnspielen bei PIDO

1. Ablauf und Durchführung des Gewinnspiels

1.1. Ausrichter des Gewinnspiels ist die Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH, Günter-Samtlebe-Platz 1, 44135 Dortmund (im Folgenden „DEW21“ genannt).

Teilnahmeschluss ist das jeweils angegebene Einsendeschluss-Datum um 24.00 Uhr.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss der Teilnehmer bis zum Datum des Einsendeschlusses um 24.00 Uhr das Gewinnspielformular auf der PIDO Webseite (http://www.pido.de) oder im PIDO-Heft vollständig ausfüllen und abschicken. Dabei müssen alle Pflichtfelder des Gewinnspiel-Formulars wahrheitsgemäß ausgefüllt werden. Nach der Zustimmung der Teilnahmebedingungen und der Datenschutzerklärung und mit Klick auf den „Abschicken“-Button stimmt jeder Teilnehmer den Teilnahmebedingungen und der Datenschutzerklärung zu und nimmt am Gewinnspiel teil. Verspätete Teilnahmen können nicht berücksichtigt werden.

Der Teilnehmer erklärt sich schon jetzt damit einverstanden, dass im Falle eines Gewinnes sein Vorname auf der PIDO Webseite (http://www.pido.de) veröffentlicht wird. Jeder Teilnehmer kann seine Einwilligung in die namentliche Veröffentlichung jederzeit gegenüber DEW21 mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (per Brief oder Email an) wolfgang.boedeker@dew21.de unter Angabe des Betreffs „Datenschutz“.

1.2. Jeder Teilnehmer erkennt mit der Teilnahme diese Teilnahmebedingungen sowie die bei jedem Gewinnspiel gesondert genannte Teilnahmefrist an.

 

2. Teilnahme

2.1. Teilnehmen darf jede natürliche und geschäftsfähige Person ab dem 18. Lebensjahr mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Minderjährige sind, vorbehaltlich einschlägiger rechtlicher Bestimmungen, zur Teilnahme berechtigt, wenn der gesetzliche Vertreter der Teilnahme zustimmt. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von DEW21, verbundener Unternehmen und eventueller Kooperationspartner, sowie deren Angehörige.

2.2. Jeder Teilnehmer kann nur im eigenen Namen und pro Gewinnspiel nur einmal teilnehmen. Eventuelle Gewinne sind nicht übertragbar.

 

3. Durchführung und Gewinn

3.1. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt durch DEW21, deren Mitarbeiter, Erfüllungsgehilfen oder beauftragte Dritte. DEW21 haftet nicht für leicht fahrlässiges Verhalten dieser Personen bei der Gewinner-Ermittlung, ungeachtet einer Haftung für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

3.2. Die im Rahmen des Gewinnspiels vergebenen Gewinne sind auf der jeweiligen Seite des Gewinnspiels angegeben.

3.3. Die Gewinner werden von DEW21 per Post, telefonisch oder per E-Mail benachrichtigt. Jeder so benachrichtigte Gewinner ist verpflichtet, DEW21 unverzüglich in gleicher Form wie seine Benachrichtigung mitzuteilen ob er den Gewinn annimmt. Falls DEW21 innerhalb von vier Wochen keine solche Mitteilung erhält, verfällt die Möglichkeit der Annahme des Gewinns und DEW21 behält sich vor, einen anderen Gewinner zu ermitteln und entsprechend zu benachrichtigen. Der ursprünglich ermittelte Gewinner hat insofern keine Ersatzansprüche. Falls DEW21 die Adresse eines ausgelosten Teilnehmers bekannt ist behält sich DEW21 vor, den Gewinn direkt mit der Benachrichtigung zu verschicken.

3.4. Der in der Gewinnspielbeschreibung gegebenenfalls bildlich präsentierte Gewinn ist nicht zwingend mit dem zu gewinnenden Gegenstand identisch. Abweichungen insbesondere im Modell, Farbe und Ausstattung o.ä. sind möglich.

3.5. Der Gewinn besteht grundsätzlich ausschließlich in dem von DEW21 angegebenen Umfang. Eventuell dem Gewinner bei und/oder durch die Nutzung des Gewinns entstehende (Folge-)Kosten sind nur dann umfasst, wenn dies ausdrücklich im Gewinnspiel angegeben wurde.

3.6 DEW21 wird mit Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei. Für Rechts- und Sachmängel haftet DEW21 nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Etwaige Ansprüche, welche sich auf den erhaltenen Gewinn beziehen, sind unmittelbar an denjenigen zu richten, der den Gewinn herausgegeben und übertragen hat. DEW21 haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Service, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an Gewinnspielen entstehen können. Es sei denn, dass solche Schäden von DEW21 (deren Organen, Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen) vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden. Eine Haftung für die gemäß Ziffer 4.2 ausgeschlossenen Personen besteht nicht.

3.7. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes und ein Umtausch des Gewinns sind ausgeschlossen. Kann der Gewinn vom Gewinner nicht wahrgenommen werden (z.B. wegen Zeitablauf) verfällt er ersatzlos. Der Gewinn ist nicht auf andere Personen übertragbar.

 

4. Vorzeitige Beendigung, Ausschluss

4.1. DEW21 behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere, falls eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keinerlei Ansprüche gegen DEW21 zu. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wurde, kann DEW21 von dieser Person Ersatz für den entstandenen Schaden verlangen.

4.2. DEW21 behält sich vor, Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen. Dies gilt insbesondere bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen, oder falls sich Teilnehmer der Manipulation oder anderer unredlicher Hilfsmittel bedienen. DEW21 kann einen solchen Ausschluss auch nachträglich aussprechen, Gewinne wieder aberkennen und diese zurückfordern.

 

5. Sonstiges
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und DEW21 unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden oder eine Regelungslücke bestehen, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen. Die Teilnahmebedingungen können jederzeit von DEW21 ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

Ergänzend gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen von DEW21.

Datenschutzerklärung

DEW21 respektiert die Privatsphäre der Teilnehmer und fühlt sich dem Datenschutz verpflichtet. Allerdings ist es zur Durchführung von Gewinnspielen unumgänglich, das der Nutzer nach personenbezogenen Daten gefragt wird. Personenbezogene Daten sind zum Beispiel der Name, Anschrift und Alter des Nutzers, ohne deren Kenntnis z.B. Gewinner nicht ermittelt werden können.
DEW21 speichert und verwendet Ihre Daten zu den obigen Zwecken. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf gegenüber DEW21 die Einwilligung in die Speicherung aufzuheben. Im Falle des Widerrufs der Kontaktdaten liegt darin auch der Rücktritt von der Gewinnspielteilnahme. Im Falle des Widerrufs der Einwilligung in die Speicherung der personenbezogenen Daten kann der Teilnehmer unter Angabe des Stichworts „PIDO - Gewinnspiel“ einen Brief oder eine E-Mail an wolfgang.boedeker@dew21.de unter Angabe des Betreffs „Datenschutz“ schicken.

Teilnehmer/-innen werden gebeten, wolfgang.boedeker@dew21.de auch zu kontaktieren, um Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten gespeichert wurden.

Nach Zugang des Widerrufs eines/-r Teilnehmers/-in werden die gespeicherten personenbezogenen Daten umgehend gelöscht. Teilnehmer/-innen werden gebeten, den Datenschutzbeauftragten auch zu kontaktieren, um Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten gespeichert wurden. Im Hinblick auf die zur Verfügung gestellten Teilnehmerdaten verpflichten sich DEW21 sowie die betreuende Agentur, die Datenschutz- und medienrechtlichen Bestimmungen einzuhalten.
Zusätzliche Informationen zum Thema Datenschutz erhalten Sie auch in den allgemeinen Datenschutz-Informationen von PIDO.